THEA-freitraeume-online-banner-2.png

Frei(t)räume IV - Junge Choreografen Ballett ab 22. Mai 2022, Theater Nordhausen, Theater unterm Dach

Herzlich Willkommen

 

Hoch motiviert ist sie, unsere Ballett-Compagnie, und wild entschlossen, ihrem Publikum packende und poetische Momente zu schenken. Mit »Carmen« brachte das Ballett TN LOS! ein spannendes Psychogramm gleich zu Beginn der Spielzeit auf die Bühne. Sehnsüchte, Hoffnung und Enttäuschung tanzte die Compagnie in »Verklärte Nacht« und im Februar setzten wir mit »Petruschka« und Douglas Lees Ballett »Playdead« neue Impulse . Am 20. Mai lädt das Ballett TN LOS! ein zur Nordhäuser Ballettgala. Gäste werden erwartet – u.a.  die Tanzcompany Gießen mit Chefchoreograf Tarek Assam, die Dance Company Theaterhaus Stuttgart und Eric Gauthier sowie Steffen Fuchs und Compagnie vom Theater Koblenz.

Und es gibt noch mehr auf dem Programm des Balletts zu entdecken. Seien Sie neugierig. Nichts kann das Live-Erlebnis Theater ersetzen und so freuen wir uns auf die Nähe zu unserem Publikum, auf spannende Ballett-Abende und natürlich auf Ihren Applaus.

 

Ihr Ivan Alboresi und das Ballett TN LOS!

Kammertanzabend

Frei(t)räume IV - Junge Choreografen

Junge Choreograf:innen
Kammertanzabend
Uraufführung

Dieser Abend ist sowohl für unser Publikum als auch für das Ballett TN LOS! etwas ganz Besonderes. Denn die Tänzer:innen, die während der Spielzeit auf der Bühne zu erleben sind, kreieren nun ihre eigenen Choreografien. Wenn sie für den Kammertanzabend die Seite wechseln, geht es um mehr als um ein Sich-Ausprobieren. Es geht vor allem darum, den Besucher:innen zu zeigen, welch zusätzliches Potenzial in jeder einzelnen Künstlerin und jedem einzelnen Künstler des Nordhäuser Ballettensembles steckt und wie unterschiedlich ihre choreografischen Handschriften sein können. An keinem anderen Abend lässt sich das so unmittelbar erfahren wie an diesem.

Übrigens: Auf der Internetseite des Deutschen Bühnenvereins ist nachzulesen: »Der Choreograf erfindet tänzerische Abläufe innerhalb einer Inszenierung bzw. arbeitet sie aus, meist für klassisches Ballett, Tanztheater oder Performance. Diese müssen fachkundig choreografiert, d.h. geplant und einstudiert werden. Hierzu erarbeiten Choreografen das Drehbuch oder die Vorlage für die Umsetzung des Stoffes, wählen die Tänzer mit aus und trainieren mit diesen die Tanzszenen.«

Termine

  • Mai
  • 22 So 15:00 Uhr Theater Nordhausen, Theater unterm Dach
  • 25 Mi 19:30 Uhr Theater Nordhausen, Theater unterm Dach

Besetzung

Traingsleitung und Assistenz
Choreografie
Mit

Fotos

Thibaut Lucas Nury
Clemens Heidrich
Thibaut Lucas Nury
Clemens Heidrich
Otylia Gony
Clemens Heidrich
Otylia Gony
Clemens Heidrich
Otylia Gony
Clemens Heidrich
Jett Schoesmith, Federica Lamonaca
Clemens Heidrich
Federica Lamonaca, Jett Schoesmith
Clemens Heidrich
Jett Shoesmith, Federica Lamonaca
Clemens Heidrich
Camilla Matteucci
Clemens Heidrich
Camilla Matteucci
Clemens Heidrich
Vito Damiano Volpicella, Kino Luque
Clemens Heidrich
Otylia Gony
Clemens Heidrich
Vito Damiano Volpicella, Kino Luque
Clemens Heidrich
Thibaut Lucas Nury, Federica Lamonaca
Clemens Heidrich
Jett Shoesmith, Oylia Gonx
Clemens Heidrich

Das könnte Sie auch interessieren