Wer kennt sie nicht: Die Geschichte vom Geldverleiher Ebenezer Scrooge, dessen Geiz auch an Heiligabend keine Milde kennt. Da bekommt er unerwartet Besuch vom Geist seines verstorbenen Geschäftspartners Marley und einem geheimnisvollen Engel. Beide wollen den verbitterten Alten zu einem besseren Menschen machen. Er zeigt sich zunächst unbeeindruckt von den Bemühungen, aber Marley und der Engel lassen nicht locker: Eine gemeinsame Zeitreise lässt Scrooge seine Fehler erkennen, und der Engel schenkt ihm eine zweite Chance.

Komponist und Autor Dirk Michael Steffan hat mit Michael Tasche nach Charles Dickens’ weltberühmter Erzählung „A Christmas Carol“ ein Musical geschaffen, das mittlerweile selbst zum Klassiker avanciert ist – ein Erlebnis für die ganze Familie.

Mit großer Bestürzung haben wir vom plötzlichen Tod von Elisabeth Hertel, der Ehefrau von Eberhard Hertel und Mutter von Stefanie Hertel und Großmutter von Johanna, erfahren. Wir senden der Familie unser herzliches Beileid, sind in Gedanken bei ihnen und wünschen ihnen viel Kraft in dieser schweren Zeit.

Alle Vorstellungen werden wie geplant stattfinden. Eberhard Hertel legt seine Rolle nieder. Stefanie Hertel und Tochter Johanna werden, im Sinne von Elisabeth Hertel, ab dem 16. Dezember wieder auf der Bühne stehen.

Vom Geist der Weihnacht

Buch: Michael Tasche
Das Musical für die ganze Familie
Nach einer Erzählung von Charles Dickens

  • Fr 08.12.2017 19.30 Uhr Theater Nordhausen, Großes Haus
  • Sa 09.12.2017 15.00 Uhr Theater Nordhausen, Großes Haus
  • Sa 09.12.2017 19.30 Uhr Theater Nordhausen, Großes Haus
  • So 10.12.2017 18.00 Uhr Theater Nordhausen, Großes Haus
  • Mi 13.12.2017 15.00 Uhr Theater Nordhausen, Großes Haus
  • Mi 13.12.2017 19.30 Uhr Theater Nordhausen, Großes Haus
  • Fr 15.12.2017 19.30 Uhr Theater Nordhausen, Großes Haus
  • Sa 16.12.2017 15.00 Uhr Theater Nordhausen, Großes Haus
  • Sa 16.12.2017 19.30 Uhr Theater Nordhausen, Großes Haus
  • So 17.12.2017 14.30 Uhr Theater Nordhausen, Großes Haus
  • So 17.12.2017 19.30 Uhr Theater Nordhausen, Großes Haus
  • Mi 20.12.2017 19.30 Uhr Theater Nordhausen, Großes Haus
  • Fr 22.12.2017 19.30 Uhr Theater Nordhausen, Großes Haus
  • Sa 23.12.2017 15.00 Uhr Theater Nordhausen, Großes Haus
  • Sa 23.12.2017 19.30 Uhr Theater Nordhausen, Großes Haus
  • Mo 25.12.2017 18.00 Uhr Theater Nordhausen, Großes Haus
  • Di 26.12.2017 18.00 Uhr Theater Nordhausen, Großes Haus

Termine